Makarska

Makarska

Der Hauptort an der Makarska Riviera und zugleich auch der Namensgeber ist die Stadt Makarska. Insgesamt leben ca. 13.000 Einwohner in der Stadt, diese Zahl vervielfacht sich aber in den Sommermonaten durch die angereisten Gäste.
Ein Kroatien Urlaub an der Makarska Riviera ist für Familien genau so geeignet, wie für Alleinreisende und junge Gäste, die etwas erleben wollen.
Den Besuchern wird ein umfangreiches kulturelles Programm in der Hauptsaison geboten. Sehr beliebt sind die Veranstaltungen mit Klapa sowie zahlreiche Folkloreveranstaltungen.
Für die jüngeren Gäste sind Strandpartys oder ein Besuch der Discotheken im Ort zu empfehlen.
Wer den besonderen "Kick" sucht, kann an der Strandpromenade einen Parasailing Flug buchen. Es ist schon ein ganz besonderes Erlebnis, mit dem Fallschirm, der von einem Boot aus gezogen wird, die Stadt von oben zu betrachten. Ebenfalls werden Jetski, Wasserbanane oder Tretboote am Strand angeboten.
Die Strände rund um Makarska bestehen alle aus feinen Kieselsteinen und fallen flach in das Wasser ab. Wenn Sie zu Fuß auf Entdeckungsreise gehen, werden Sie traumhafte Strandabschnitte außerhalb des Ortes finden.
Kroatien hat auch für Naturfreunde viel im Angebot. Der Nationalpark "Krka Wasserfälle" kann mit einem Tagesausflug von Makarska aus besucht werden. Die umliegenden Inseln Brac oder Hvar können Sie mit einem Boot besuchen, diese legen direkt im Hafen von Makarska ab.
Mit dem eigenen Auto oder auch mit dem Bus können Sie die geschichtsträchtigen Städte Split oder Dubrovnik besuchen.

Makarska Juni 2017

        Hier einige Fotoimpressionen von Makarska

              Die Altstadt

                          Die Hafenpromenade

                                      Der Strand

                                                  Der Tuđman-Park